Die Dornburger Schlösser – der Balkon Thüringens

Das einzigartige Ensemble der Dornburger Schlösser thront hoch über dem Saaletal auf einem Felsen. Die 3 Schlösser aus unterschiedlichen Epochen spiegeln 800 Jahre Geschichte! Das Alte Schloss birgt Reste einer mittelalterlichen Burg. Das Rokokoschloss ist ein galantes Lustschloss des 18. Jahrhunderts mit Porzellansammlung. Die Herzöge von Sachsen-Weimar-Eisenach schufen sich ihr Refugium und schätzten den „Balkon […]

Meinigen – Residenzstadt mit Theatergeschichte

„Die Meininger kommen!“ So tönte es einst in allen Metropolen des Kontinents, als sich das Meininger Hoftheater und sein Herzog aufmachten, die Bühnenwelt Europas auf den Kopf zu stellen. Das geflügelte Wort lässt sich aber auch umkehren: „Kommen Sie nach Meiningen!“ Hier erwarten Sie ein Staatstheater und das Barockschloss Elisabethenburg mit dem Turmcafé, einem der […]

Schmalkalden – die Perle Süd-Thüringens

Die hübsche Fachwerkstadt auf der Sonnenseite des Thüringer Waldes gelegen, ist das liebevoll restaurierte Fachwerkstädtchen und ein lohnendes Ziel für jede Thüringenreise. Hier verbinden sich ansprechende Bausubstanz mit historischer Bedeutung in Geschichte, Politik und Religion. Im 16.Jh. gründeten die protestantischen Fürsten hier ihr Bündnis den „Schmalkaldischen Bund“.  Imposant thront Schloss Wilhelmsburg – eine Perle der Renaissance-Baukunst […]

Thüringen – das Land der Schlösser und Gärten

Kein Land in der Bundesrepublik Deutschland verfügt über ein so dichtes Netz an Schlössern und seinen meist dazugehörigen Gärten. Der Grund liegt im über Jahrhunderte praktizierten Erbrecht der Ernestiner – hier erbten alle männlichen Nachkommen eines Fürsten und dies sorgte für eine üppige „Kleinstaaterei“. Gewissermaßen als Nebeneffekt entstanden sehr viele Schlösser, Sommerresidenzen, Jagdschlösser mit zum […]

Die Leuchtenburg

Mit ihrer wuchtigen Trutzigkeit erhebt sich die 800 Jahre alte Leuchtenburg hoch über dem Saaletal! Erleben Sie hier, wie einer alten Ritterburg neues Leben eingehaucht wurde. Nicht allgemein übliche Ausstellungen wie dunkle Waffenkammern oder Sälen mit unzähligen Gemälden erwarten den Besucher, sondern die Porzellanwelten. Alles hier dreht sich um das Porzellan – auf einmalig anschauliche […]

Grünes Weimar

Auch Weimar präsentiert sich in diesem Jahr von seiner grünen Seite. Allein 6 BUGA-Aussenstandorte befinden sich hier und machen Weimar – neben der Klassik – zu einem absoluten Muss in diesem Jahr. Der Biedermeiergarten des Kirms-Krackow-Hauses, der Alte Friedhof mit Fürstengruft und der russisch-orthodoxen Kirche, sowie Goethes „Garten am Stern“ im Park an der Ilm […]

BUGA 2021 – In Thüringen verwurzelt. In Erfurt zu Hause

Erfurt macht sich schick für die BUGA 2021! Erfurt ist ein prädestinierter Standort für eine BUGA, weil der gewerbliche Gartenbau hier durch Christian Reichardt im 18. Jahrhundert entstand und daraus bedeutende Saat- und Kakteenzuchtbetriebe mit Weltruf hervorgingen. Firmen wie Benary, Haage, Heinemann oder Chrestensen u.w. entstanden. Diese Betriebe mit ihren ausgedehnten Blumenfeldern begründeten Erfurts Beinamen […]